+ 49 (0) 2581-95 70 102 info@learnnx.de
Seite auswählen

Das Team

Von Konstrukteur zu Konstrukteur.

Aufgrund meiner Laufbahn als Konstrukteur kenne ich die Probleme der Konstrukteure und bin in der Lage entweder bereits fertige NX-Lösungen präsentieren zu können oder zusammen mit dem Kunden, maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten.

Inzwischen habe ich einige kleine und große Betriebe erfolgreich auf NX umgestellt (z.B. Voith, Wafios, Winkelmann). Der bisherige Höhepunkt war die Unterstützung bei der Einführung von NX bei Daimler.

Ganz gleich ob es sich um eine komplette Umstellung handelt oder um eine ergänzende Schulung – eines haben alle Aufträge gemeinsam:
Es muss gelingen, die Konstrukteure (nicht die Einkäufer) für das neue CAD-System zu begeistern.

Von der Hand- zur Kopfarbeit.

Ursprünglich Werkzeugmacher gelernt, war in mir schon bald der Wunsch geweckt, die Werkzeuge nicht nur zu bauen und zu warten, sondern sie zu konstruieren. So wechselte ich mit Hilfe der Ausbildung zum Maschinenbau-Techniker die Seiten und konstruierte Werkzeuge und Vorrichtungen. Hier begann der erste Kontakt zu CAD-Systemen für mich mit der 2D Soft ware ME10. Ich lernte nicht nur die Software zu bedienen, sondern auch die Programmiersprache für besondere Anpassungen.

Anfang der 90er Jahre kamen die ersten leistungsfähigen 3D-CAD Systeme auf dem Markt und ich arbeitete mit Pro-Engineer, um dann im Jahr 2000 als Selbstständiger auf Unigraphics, heute NX umzusteigen. Im Jahre 2003 wurde ich gebeten, meine Erfahrungen an die Dynamowerken Siemens in Berlin weiter zu geben. Ein neuer Abschnitt begann. Mein Tätigkeitsschwerpunkt verlagerte sich mehr und mehr von der Konstruktion zur Schulung.

Auch schulen will gelernt sein.

Hierzu ist es wichtig eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Mein Ziel ist es, komplexe Zusammenhänge so einfach wie möglich zu erklären und anhand von simplen Beispielen die Zusammenhänge zu veranschaulichen.

Kontakt